Project Description

Wasch- und Pflegeanleitung für Textilien mit Bestickung

Allgemeine Infos:

  • Neue Textilien enthalten in den meisten Fällen noch überschüssige Färbemittel, die bei den ersten Waschvorgängen abgegeben werden können. Um entsprechende Verfärbungen zu verhindern, sollten neue Textilien immer gesondert gewaschen werden.
  • Zudem kann der Stoff im Bereich der Stickerei Kreidemarkierungen, sowie Reste von wasserlöslichem Vlies aufweisen, welcher zur Positionierung und zum Sticken benötigt wird. Beides löst sich nach einem Waschgang vollständig aus dem Textil.

Wäsche:

  • Die schonendste Wäsche erfolgt für bestickte Artikel in einer 60°C warmen Feinwaschmittellauge.
  • Die Qualität der Stickgarne erlaubt allerdings auch eine Kochwäsche bis 90°C mit Vollwaschmittel.
  • Bestickte Artikel dürfen niemals in feuchtem oder nassem Zustand aufeinander oder zusammengepresst liegen bleiben.
  • Wringen Sie bestickte Artikel niemals aus.

 

Bleichen:

  • Unser Polyester-Stickgarn darf grundsätzlich gebleicht werden.

 

Trockner:

  • Unser Polyester-Stickgarn darf grundsätzlich in den Trockner.

Bügeln:

  • Bestickte Textilien können mit mittlerer Hitze gebügelt werden.
  • Das Bügeln bestickter Stoffe sollte entweder von der Rückseite oder zwischen 2 Tüchern erfolgen

 

Achten Sie zur korrekten Vorgehensweise aber auch unbedingt auf die Wasch- und Pflegehinweise auf dem Etikett des Textils!